Interkulturell · Angebot · Service · Stadtbibliothek Heimsheim

Interkulturell

Interkultureller Dialog

Den interkulturellen Dialog verstehen wir als Bereicherung des eigenen Selbstverständnisses und wir bemühen uns, verschiedenste gesellschaftliche Gruppen zu erreichen. Die soziale Integration und gleiche Zugangschancen zur Bildungseinrichtung Bibliothek sind wichtige Anliegen für uns. 

Benutzerinformation englisch

Benutzerinformation französisch

Benutzerinformation spanisch

Benutzerinformation russisch

Benutzerinformation italienisch

Benutzerinformation türkisch

Benutzerinformation griechisch

Ausländerinfo

Im 1. Stock der Bibliothek haben wir grundlegende Rechtsinformationen für Menschen mit Migrationshintergrund zusammengestellt. Für "Deutsch als Fremdsprache" gibt es eine Auswahl an Sprachkursen, Lernmaterial und einfachen Lektüren. 

Fremdsprachen

Fremdsprachige Romane für Erwachsene, sowie altersgerechter Lesestoff für Kinder und Jugendliche gibt es in folgenden Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Türkisch.

Bekannte Kinderbücher ermöglichen auf unterhaltsame Weise den frühen Kontakt mit anderen Sprachen. Außerdem ist der vertraute Umgang mit der Muttersprache nach neueren Erkenntnissen eine notwendige Basis für den Erwerb der Zweitsprache.

VorLeseWelten

Mit ihrer Veranstaltungsreihe „VorLeseWelten“ bietet die Stadtbibliothek Heimsheim mehrsprachige (englisch, türkisch) Vorlesenachmittage für Kinder an und setzt damit einen zusätzlichen Akzent in ihrem Profil der individuellen Leseförderung.

Die regelmäßigen Vorlesestunden sollen den Kindern die Gelegenheit geben, fremden und vertrauten Sprachen zu lauschen. Auch wenn die Kinder nicht jedes einzelne Wort verstehen, begreifen sie die Geschichten als Ganzes und erleben die fremde Sprache im Zusammenhang.

Die Begegnung mit einem mehrsprachigen Bilderbuch ermöglicht den Kindern eine erste Vorstellung von der Vielfalt der Sprachen. Sie signalisiert eine Wertschätzung anderer Sprachen und Kulturen. Aus der Praxis belegt ist, dass fremdsprachige Kinder viel eher den Weg zur deutschen Sprache finden, wenn ihre Erstsprache auch eine Wertschätzung erfährt. Unbestritten bleibt dabei, dass für eine erfolgreiche Integration das Beherrschen der deutschen Sprache unerlässlich ist.

An jedem 2. Montag im Monat wird in eine „englisch-deutsche VorLeseWelt“ und jeden 4. Montag im Monat in eine „türkisch-deutsche VorLeseWelt“ (außer in den Schulferien) gereist. Kinder ab 6 Jahren können dann von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr Geschichten in einer fremden und vertrauten Sprache nachspüren.

Deutsch für ausländische Mitbürgerinnen

In Kooperation mit dem Familientreff engagiert sich eine ehemalige Büchereimitarbeiterin ehrenamtlich, indem sie jeden Montagvormittag ausländischen Mitbürgerinnen Deutschunterricht erteilt.

 
 
 
Stadtbibliothek Heimsheim anrufen 07033 / 137090