News und Aktuelles

Aktuelles

Biblio News

ACHTUNG: 2G-Plus ab dem 4.12.

Update 5.12.: Ausnahmen von der Testpflicht bei 2G-Plus

Ab Samstag 04.12. gilt für den Bibliotheksbesuch die 2G-Plus Regelung.

Der Zugang zur Bibliothek
ist nur mit Impfnachweis oder einem Genesenennachweis möglich.

Zusätzlich wird ein aktueller negativer Schnelltest oder PCR-Test benötigt.
Ausgenommen von dieser Testnachweispflicht sind:

  • Personen mit einer Boosterimpfung
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).
  • Kinder und Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre. Die genauen Bestimmungen finden sie hier auf der Webseite des Landes.

Bitte beachten Sie, dass ein Nachweis für die Impfung nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich ist.

Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr aus.

Laut Verordnung sind wir dazu verpflichtet, den Impf- oder Genesenen-Nachweis mit einem amtlichen Ausweisdokument abzugleichen.

Für alle, die die Bibliothek nicht betreten können/wollen, bieten wir die kontaktlose Ausleihe an. Bitte melden Sie sich mit Ihren Medienwünschen zu unseren Öffnungszeiten telefonisch unter 07033/137090 oder per Mail an info@biblio-heimsheim.de, dann können wir einen Termin zur Abholung vereinbaren.

Bitte beachten Sie weiterhin unbedingt folgende Verhaltensregeln:

  • Eintritt ist nur mit einer FFP2- oder medizinischen Maske möglich.
  • Die geltenden Hygieneregeln sowie der Mindestabstand von 1,5 m sind jederzeit einzuhalten. Personen, die offensichtlich Symptome zeigen, erhalten keinen Zutritt.
  • Nach §6 der Corona-Verordnung sind wir verpflichtet Ihre Daten zu erfassen (Name, Ausweisnummer, Datum und Zeit des Besuchs, bei Personen ohne Bibliotheksausweis auch Adresse und Telefonnummer). Nach 4 Wochen werden diese Daten vernichtet, sofern sie nicht zur Verfolgung von Infektionsketten benötigt werden.
  • Bitte bringen Sie eine eigene Tasche für die Ausleihe mit.
  • Personen, die einer Risikogruppe angehören, können den Medienlieferdienst oder die kontakt­lose Ausleihe in Anspruch nehmen.
  • Medien können weiterhin rund um die Uhr in den Medienrückgabekasten gelegt werden. Zurückgebrachte Medien werden 3 Tage gelagert und sind im Katalog mit dem Status "Quarantäne" gekennzeichnet.
  • Bitte geben Sie vorbestellte Medien fristgerecht zurück

Bleiben Sie gesund!
geschrieben am 03.12.2021 um 20:26 Uhr.
 
 
 
 
Telefon Icon 07033 / 137090